MATLAB Compiler 

MATLAB Compiler Runtime (MCR)

Führen Sie kompilierte MATLAB-Anwendungen oder Komponenten aus, ohne MATLAB zu installieren

Die MATLAB Compiler Runtime (MCR) ist ein eigenständiger Satz von dynamischen Bibliotheken, mit denen kompilierte MATLAB-Anwendungen oder Komponenten auf Computern ausgeführt werden können, auf denen MATLAB nicht installiert ist. Wenn sie gemeinsam verwendet werden, können Sie mit MATLAB, MATLAB Compiler und der MCR numerische Anwendungen oder Softwarekomponenten schnell und sicher erstellen und verteilen.

So laden Sie die MCR herunter und installieren diese:

  1. Klicken Sie auf die Version und Plattform, die der von Ihnen verwendeten Anwendung oder Komponente entspricht.

    Sie finden diese Informationen in der Datei readme.txt, die Sie mit der Anwendung oder Komponente erhalten haben.

    Release Windows Linux Mac
    R2014a (8.3) 32 Bit/64 Bit 64 Bit Intel 64 Bit
    R2013b (8.2) 32 Bit/64 Bit 64 Bit Intel 64 Bit
    R2013a (8.1) 32 Bit/64 Bit 64 Bit Intel 64 Bit
    R2012b (8.0) 32 Bit/64 Bit 64 Bit Intel 64 Bit
    R2012a (7.17) 32 Bit/64 Bit 32 Bit/64 Bit Intel 64 Bit
  2. Speichern Sie die MCR-Installationsprogrammdatei auf dem Computer, auf dem Sie die Anwendung oder Komponente ausführen möchten.
  3. Doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm und folgen Sie den Anweisungen im Installationsassistenten.

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zum MCR-Installationsprogramm.