DSP System Toolbox

Hauptmerkmale

  • Als MATLAB System Objects und Simulink-Blöcke verfügbare Algorithmen
  • Simulation von Streaming-, Frame- und Multiraten-Systemen
  • Signalquellen- und I/O-Unterstützung für Multimediadateien und -geräte, einschließlich ASIO-Treiber und Mehrkanalaudio
  • Entwurfsmethoden für spezialisierte Filter, darunter parametrische Equalizer sowie adaptive, Multiraten-, Oktav- und Akustik-Bewertungsfilter
  • Architekturen zur Implementierung von Filtern, wie Second Order Sections und digitalen Lattice Wave-Filtern
  • Signalmessung für Spitze-Spitze-, Spitze-Effektivwert-, Statusschätzungsmetriken und Metriken zur zweistufigen Wellenform
  • FFT, Spektralschätzung, Windowing, Signalstatistiken und Lineare Algebra
  • Unterstützung von Algorithmen für Fließkomma-, Ganzzahl- und Festkommadatentypen
  • Unterstützung für die Modellierung von Festkomma-Arithmetik sowie die Generierung von C- und HDL-Code
Acoustic noise cancellation algorithm using System objects in MATLAB.
Ein Rauschunterdrückungs-Algorithmus, der mit System Objects in MATLAB arbeitet (oben links). Die Filterkoeffizienten können visualisiert und so ihre Werte vor (oben rechts) und nach der Anpassung (unten rechts) verglichen werden.
Weiter: DSP-Algorithmen für den Systementwurf und das Prototyping

Probieren Sie DSP System Toolbox

Testsoftware anfordern

Entwicklung von aktiven Sicherheitssystemen mit Simulink

Webinar anzeigen