Financial Toolbox

Analyse festverzinslicher Anlagen und Optionspreismodelle

Cashflow-Analyse

Financial Toolbox enthält Kapitalzeitwert-Funktionen zur:

  • Berechnung aktueller und zukünftiger Werte
  • Ermittlung von nominalen, effektiven und modifizierten internen Ertragsraten
  • Berechnung von Amortisation und Abschreibung
  • Ermittlung des periodischen Zinses für Darlehen oder Annuitäten

Grundlegende SIA-konforme Analyse für festverzinsliche Anlagen

Die Toolbox enthält SIA- (Securities Industry Association) konforme Analysefunktionen für die Preis-, Ertrags- und Sensitivitätsanalyse festverzinslicher Staats-, Unternehmens- oder Kommunalanleihen. Insbesondere:

  • Vollständige Übersicht über Cashflowdaten und -beträge sowie Time-to-Cash-Flow für Bonds
  • Endfälligkeits-Preis und -Ertrag
  • Dauer und Konvexität

Mit der Financial Instruments Toolbox können Sie zusätzlich Preise von Stufenzins- und Null-Coupon-Anleihen bestimmen.

Grundlegende Black-Scholes-, Black- und binomiale Optionspreismodelle

Mit Financial Toolbox können Sie:

  • Wertpapierpreise mit Standardmodellen für Kapitalmärkte nach Black und Black-Scholes berechnen
  • Sensitivitätskennzahlen von Optionen wie Lambda, Theta und Delta berechnen

Mit der Financial Instruments Toolbox können Sie außerdem die Preise von Wertpapier- und Zinsderivaten bestimmen. Dazu steht ein breites Spektrum von Modellen und Methoden wie beispielsweise Heath-Jarrow-Morton- und Cox-Ross-Rubinstein-Modelle zur Verfügung.

Plot showing the option Greeks gamma and delta for a portfolio of call options.
Diagramm der Kennzahlen Gamma (Höhe der z-Achse) und Delta (Farbe) für ein Portfolio von Kaufoptionen.
Weiter: Analyse finanztechnischer Zeitreihen

Probieren Sie Financial Toolbox

Testsoftware anfordern

Klassifizierung mit MATLAB: Bringen Sie Ordnung ins Chaos

Webinar anzeigen