Fixed-Point Designer

Umwandlung von Gleitkomma in Festkomma

Fixed-Point Designer liefert Analysetools zur effizienten Umwandlung eines Entwurfs von der Gleitkomma- in die Festkomma-Darstellung. Mithilfe des Tools können Sie Mindest- und Höchstdatenwerte aufzeichnen und genau analysieren, wann innerhalb von Festkomma-Prozessen ein Überlauf stattfindet. Mit der Funktion zur Datentypüberschreibung können Sie einen Festkomma-Algorithmus analysieren, indem Sie die bei den Datentypen zwischen „fixedpoint“ und „floatingpoint“ wechseln. Anhand dieser Analyse können Sie den dynamischen Bereich der in Ihrem Entwurf enthaltenen Variablen überwachen und sicherstellen, dass sich der Algorithmus innerhalb von Gleitkomma- und Festkomma-Darstellungen einheitlich verhält.

In MATLAB können Sie Ihren Code zur Protokollierung instrumentieren, damit Mindest- und Höchstwerte aus der Simulation erfasst und die vorgeschlagenen Datentypen abgerufen werden. Instrumentierungsfunktionen können log2 Histogramme erzeugen. Für jede benannte und Zwischenvariable und für jeden Ausdruck in Ihrem Code wird ein Histogramm erzeugt. Dieses Histogramm können Sie verwenden, um die Wort- und Bruchzahllängen für Ihre Festkomma-Werte zu bestimmen.

MATLAB code generation report with histogram logging of finite impulse-response (FIR) filter converted to fixed point.
Bericht zur MATLAB-Codegenerierung eines Filters mit endlicher Impulsantwort (FIR), umgewandelt in Festkomma. Sie können Ihren Code zur Protokollierung instrumentieren, Mindest- und Höchstwerte erfassen, ein Histogramm aus der Simulation drucken und die vorgeschlagenen Datentypen abrufen.

Bei Simulink-Modellen können Sie automatisch einen Gleitkomma-Entwurf, der in Simulink, Stateflow und anderen System-Toolboxen entwickelt wurde, einschließlich Communications System Toolbox™ und DSP System Toolbox™, mithilfe des Fixed-Point Tools in einen Festkomma-Entwurf umwandeln.

Gleitkomma-zu-Festkomma-Konvertierung mit dem Fixed-Point Advisor 7:57
Untersuchen Sie Festkomma-Modelle und verwenden Sie automatische Protokollierungs- und Skalierungs-Tools, um die Festkomma-Datentypen zu verfeinern und die Ergebnisse zu optimieren.

Fixed-Point Designer enthält Debugging-Fähigkeiten, mit denen Sie auf einfache Weise zur Gleitkomma-Darstellung Ihres Modells wechseln und dessen Güte effizient ermitteln, Modellierungsfehler aufspüren und optimale Mindest- und Höchstwerte bestimmen können.

Festkomma-Optimierung mit dem Fixed-Point Tool 6:32
Konvertieren Sie ein Gleitkomma-Modell in ein Festkomma-Modell und erhalten Sie eine anfängliche Skalierung für die Festkomma-Datentypen.

Weiter: Beschleunigte Simulation

Probieren Sie Fixed-Point Designer

Testsoftware anfordern

Think Big – Anwendung von Model-Based Design für große Simulationsmodelle

Webinar anzeigen