Parallel Computing Toolbox

Beschleunigung von aufgabenparallelen Anwendungen

Einige Anwendungen können auch beschleunigt werden, indem Sie diese in unabhängige Aufgaben (Arbeitseinheiten) organisieren und mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen. Diese Klasse task-paralleler Anwendung sind u. a. Simulationen zur Designoptimierung, BER-Tests, Monte-Carlo-Simulationen und Repetitionsanalysen für eine große Anzahl von Dateien.

Die Toolbox bietet Ihnen parfor, ein paralleles for-Schleifenkonstrukt, das unabhängige Aufgaben automatisch auf mehreren MATLAB-Workern (MATLAB Berechnungseinheiten, die unabhängig von Ihrer Desktop MATLAB-Sitzung laufen) verteilt. Dieses Konstrukt erkennt automatisch die Verfügbarkeit von Workern und schaltet zum normalen seriellen Verhalten zurück, wenn keine solchen vorhanden sind. Sie können die Task-Ausführung mit anderen Methoden einrichten, z.B. durch die Manipulation von Task-Objekten in der Toolbox.

Verwendung paralleler for-Schleifen für eine task-parallele Anwendung. Sie können parallele for-Schleifen in MATLAB Skripten und Funktionen verwenden und diese sowohl interaktiv als auch offline ausführen.

Verwendung paralleler for-Schleifen für eine aufgabenparallele Anwendung. Sie können parallele for-Schleifen in MATLAB-Skripten und -Funktionen verwenden und diese sowohl interaktiv als auch offline ausführen.

Weiter: Beschleunigung von MATLAB-Berechnungen mit GPUs

Probieren Sie Parallel Computing Toolbox

Testsoftware anfordern

2^48 - keine Angst vor großen Datensätzen mit MATLAB

Webinar anzeigen