Simulink Control Design

Optimierung von PID-Reglern

Simulink Control Design bietet Funktionen zur automatischen Verstärkungsoptimierung für PID-Reglerblöcke von Simulink. Die Anfangsoptimierung eines PID-Reglers geschieht mit einem einzigen Klick. Das Produkt nutzt eine eigene Optimierungsmethode, die die PID-Verstärkungen auf Grundlage der gewünschten Closed-Loop-Leistung berechnet. Es wird ein anfänglicher Regler vorgeschlagen, auf Grundlage einer Analyse Ihrer Systemdynamik. Sie können dann die Reaktionszeit in der GUI interaktiv anpassen. Es sind erweiterte Optionen verfügbar, um den PID-Regler zu verstärken, indem die gewünschte Bandbreite und der Phasenrand angegeben wird. Die GUI bietet außerdem verschiedene Diagramme, die Sie zur Analyse des Reglerverhaltens verwenden können. Sie können beispielsweise ein Diagramm zur Schrittreferenzverfolgung oder ein Open-Loop-Bode-Diagramm verwenden, um die Leistung des aktuellen Entwurfs mit dem Entwurf der entsprechenden anfänglichen Verstärkungswerte zu vergleichen.

PID Controller Design for a DC Motor 3:53
Design a PID controller for a DC motor modeled in Simulink®. Create a closed-loop system by using the PID Controller block, then tune the gains of PID Controller block using the PID Tuner.

Weiter: Trimmen und Linearisierung von Simulink-Modellen

Probieren Sie Simulink Control Design

Testsoftware anfordern

So kriegen Sie’s geregelt – Schritt-für-Schritt zum optimalen PID-Regler

Webinar anzeigen