SimPowerSystems

Modellierung und Simulation von Stromsystemen

SimPowerSystems™ bietet Komponentenbibliotheken und Analysetools zur Modellierung und Simulation von Stromsystemen. Die Bibliotheken enthalten Modelle von elektrischen Stromkomponenten, einschließlich Dreiphasenmaschinen, Elektroantrieben und Komponenten für Anwendungen wie z. B. flexible Wechselstrom-Übertragungssysteme (FACTS) und erneuerbare Energiesysteme. Harmonische Analyse, Berechnung der gesamten harmonischen Verzerrung (THD), Lastfluss und andere Hauptanalysen von Stromsystemen sind automatisiert.

SimPowerSystems-Modelle können zur Entwicklung von Regelungssystemen und zum Testen der Leistung auf Systemebene verwendet werden. Sie können Ihre Modelle mit MATLAB®-Variablen und -Ausdrücken parametrieren und Regelungssysteme für Ihr physikalisches System in Simulink® entwerfen. Sie können zu Ihrem Modell mechanische, hydraulische, pneumatische und andere Komponenten mithilfe von Simscape™ hinzufügen und sie alle zusammen in einer einzigen Simulationsumgebung testen. Um Modelle in anderen Simulationsumgebungen, einschließlich Hardware-in-the-Loop (HIL)-Systemen, bereitzustellen, unterstützt SimPowerSystems die Generierung von C-Code.

SimPowerSystems wurde in Zusammenarbeit mit Hydro-Québec aus Montreal entwickelt.

Erfahren Sie mehr über physikalische Modellierung.

Auslegung des elektrischen Bordnetzes eines Luftfahrzeugs

Webinar anzeigen

Probieren Sie SimPowerSystems

Testsoftware anfordern