Simulink Verification and Validation

Neue Eigenschaften

R2014a (Version 3.7)

Veröffentlicht: 6 Mrz 2014

Version 3.7 aus Release 2014a enthält die folgenden Erweiterungen:

  • Web view Option für Abdeckungsergebnisse
  • Erzeugung von Model Advisor-Checks für Modellkonfigurationsparameter
  • Bedingungsabdeckung für Vergleichsoperatorenblöcke
  • Model Advisor-Checks für MATLAB-Codeanalyser Meldungen
  • Japanische Sprachversion

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.

Aktualisieren Sie Ihre Software jetzt!

Ältere Releases

R2013b (Version 3.6) - 5 Sep 2013

Version 3.6 aus Release 2013b enthält die folgenden Verbesserungen:

  • Rückverfolgbarkeit der Anforderungen für MATLAB-Code
  • Reset-Option für kumulative Modellabdeckungsergebnisse
  • Standardprüfungen von Modellierungen nach EN 50128 bei Anwendungen im Schienenverkehr
  • Model Advisor-Prüfungen für MATLAB-Funktionsblöcke und I/O-Bereichsspezifikationen

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.

R2013a (Version 3.5) - 7 Mrz 2013

Version 3.5 aus Release 2013a enthält die folgenden Verbesserungen:

  • Modellabdeckung für Saturierung bei Integerüberlauf in Stateflow MATLAB-Funktionsblöcken
  • rmipref-Befehl für Einstellungen zur Anforderungsnachverfolgung
  • Einbindung von DOORS-Modulpräfix in Speicherort-Identifier für Anforderungsnachverfolgung
  • Model Advisor Accordion zum Navigieren zwischen Upgrade Advisor, Performance Advisor und Code Generation Advisor

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.

R2012b (Version 3.4) - 11 Sep 2012

Version 3.4 aus Release 2012b enthält die folgenden Verbesserungen:

  • Benutzerdefinierte Markierungen für Anforderungsverknüpfungen zu IBM Rational DOORS
  • Anforderungsverknüpfung für Simulink-Annotations
  • Abdeckungsfilterung für Stateflow-Ereignisse
  • Model Advisor-Dashboard für effiziente Modellrichtlinienüberprüfung
  • Model Advisor-Checks für Bibliotheksmodelle und den DO-178C/DO-331-Standard

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.

R2012a (Version 3.3) - 1 Mrz 2012

Version 3.3 aus Release 2012a enthält die folgenden Verbesserungen:

  • Modellabdeckung für Saturierung bei Integerüberlauf
  • Ausschluss von ausgewählten Modellobjekten aus Model Advisor
  • Hervorheben von Model Advisor-Ergebnissen im Modellfenster
  • Verknüpfung der Anforderungen zwischen Simulink-Objekten
  • Direkte Hyperlink-Navigation von externen Dokumenten nach Simulink ersetzt das Einfügen von Navigationsobjekten in Dokumenten

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.