Stateflow

Hauptmerkmale

  • Modellierungsumgebung, grafische Komponenten und Simulations-Engine für das Modellieren und Simulieren komplexer Logiken
  • Deterministische Ausführungssemantik mit Hierarchie, Parallelismus, zeitbezogenen Operatoren und Ereignissen
  • Zustandsdiagramme, Zustandsübergangstabellen und Zustandsübergangsmatrizen zur Darstellung von endlichen Zustandsautomaten
  • Flussdiagramme, MATLAB-Funktionen und Wahrheitstabellen zur Darstellung von Algorithmen
  • Animation von Zustandsdiagrammen, Protokollierung der Zustandsaktivität, Datenprotokollierung und integriertes Debuggen für die Analyse des Entwurfs und zur Erkennung von Laufzeitfehlern.
  • Statische Prüfungen und Laufzeitprüfungen für Transitionskonflikte, zyklische Probleme, Zustandsinkonsistenzen, Datenbereichsverletzungen und Überlaufbedingungen.
  • Endliche Mealy- und Moore-Zustandsautomaten

Erste Schritte mit Stateflow 3:25
So können Sie einen Zustandsautomaten erstellen und simulieren.

Weiter: Entwickeln von Logiken

Probieren Sie Stateflow

Testsoftware anfordern

Arduino, Raspberry Pi und LEGO: Hardware steuern mit Simulink

Webinar anzeigen